Werkstatt Tierspuren

für Kinder

Werkstatt Tierspuren
www.tips.at

Sind diese abgenagten Zapfen das Frühstück eines Eichhörnchens gewesen, oder war es vielleicht eine Maus oder ein Specht? Welcher Vogel hat diesen Speiballen (Gewölle) hinterlassen und was kann man durch Untersuchung von Gewöllen herausfinden? Welche Tiere tragen Hörner und wer hat ein Geweih? Diese und eine Reihe weiterer Tierspuren können entdeckt werden.

Bitte unempfindliche Kleidung, Hausschuhe und eine kleine Jause mitnehmen!

Leitung: Mag. Gudrun Gegendorfer, Biologin, Franziska Zwirchmayr, Fachkraft für tiergestützte Pädagogik

Anmeldung bis 21. September 2016