Weberbartl-Apfel-Wanderung ☆☆☆☆☆ 0
5 1

Weberbartl-Apfel-Wanderung

Naturführung und Wanderung im Naturpark

  • 2016 Copyright Naturpark Obst-Hügel-Land
  • 2016 Copyright Naturpark Obst-Hügel-Land

Der Herbst lädt zum Wandern ein: Am Sonntag, dem 25. September findet in der Naturpark-Gemeinde St. Marienkirchen/P. ab 10.00 Uhr wieder die beliebte Weberbartl-Apfel-Wanderung statt.

Im Zentrum dieser gemütlichen Wanderung steht der Weberbartl-Apfel, eine typische alte Obstsorte der Streuobstregion Naturpark Obst-Hügel-Land.

Auf dem rund 9,5 km langen in beiden Richtungenbeschilderten Rundweg kommen Sie beizahlreichen Bauernhöfen, Mostschänken, dem Mostmuseum, dem Obstlehrgarten St. Marienkirchen und verschiedenen Naturerlebnisstationen vorbei. Hier können Sie einkehren und die regionalen Naturparkspezialitäten genießen, wie Most, Obstsäfte oder Apfelmehlspeisen. Zu Mittag erwarten Sie warme Schmankerl oder eine Mostjause.

Bei den Stationen gibt es ein Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie, z.B. Pferde reiten beim Biramair oder Apfelsaft pressen beim Ebner. Bei der Familienbundstation gibt es heuerLive-Musik. Sie erhalten Einblick in die Most- und Safterzeugung und erfahren Wissenswertes über alte Obstsorten, Kräuter sowie die Tier- und Pflanzenwelt im Naturpark. Bei einem Gewinnspiel gibt es Naturpark-Produkte und Gutscheine zu gewinnen!

Der Großteil der Route ist autofrei. Parkplätze gibt es vor allem im Ortszentrum von St. Marienkirchen aber auch bei den Stationen Mörtauerhof und Mostschänke Ebner.

Bewertung abgeben

Besucherbewertungen