Sherlock Holz

Beim Spielen, Forschen und Experimentieren soll das Interesse für die Natur geweckt und nebenbei zum achtsamen Umgang mit ihr angeregt werden – ein Naturerlebnis für alle!

Sherlock Holz

Was macht der Igel im Winter? Wie orientieren sich Fledermäuse im Dunkeln? Wie kann ich einen Baum blind erkennen? Kann ich diese Pflanze essen? Mit Kescher, Becherlupe und allen Sinnen wollen wir die Natur um uns erforschen. Beim Spielen, Forschen und Experimentieren soll das Interesse für die Natur geweckt und nebenbei zum achtsamen Umgang mit ihr angeregt werden – ein Naturerlebnis für alle!
Sportliche Bekleidung, Jause, Wasser und Sonnenschutz ist von den TeilnehmerInnen mitzubringen.

Treffpunkt: 14 Uhr, Endstation 43 (Straßenbahn) Neuwaldegg Abholung 17 Uhr
Altersgruppe: 6-10 Jahre
Preis: € 5 /Kind
Anmeldung bis 15. Mai und 12. Juni unter
irene.gianordoli@agrarumweltpaedagogik.ac.at