Pfeil- und Bogen-Tag im Keltendorf Mitterkirchen ☆☆☆☆☆ 0
5 1

Pfeil- und Bogen-Tag im Keltendorf Mitterkirchen

Am Pfeil- und Bogentag gibt es mehrere Workshops, Vorführungen und einen Vortrag zum Thema "Pfeil- und Bogen".

Wolfgang Winkler und Armin Öller begleiten die Besucherinnen und Besucher des Keltendorfes durch die Geschichte von Pfeil und Bogen. Von 9:00-17:00Uhr kann man an einem Pfeilbauworkshop (€ 20,-120min), einem Bogenbauworkshop (€ 29,- 120min) oder an einem Kombiworkshop (€49,- 240min) teilnehmen. Die selbst gefertigten Pfeile und Bogen können die Workshopteilnehmer/innen noch vor Ort testen und anschließend mit nach Hause nehmen.

Aber auch Besucher/innen, die nicht an einem Workshop teilnehmen wollen, können an diesem Tag Bogenschießen und dabei unterschiedliche Bogen und Pfeile ausprobieren. Ergänzt wird das einmalige Erlebnis durch einen Vortrag von Armin Öller (ab 16:00Uhr im Infohaus), der über die Entwicklung von Pfeil und Bogen durch Jahrhunderte und Jahrtausende hinweg informiert.

Die Teilnahme am Pfeil- und Bogen-Tag sowie der Besuch des Vortrags ist im Eintrittspreis inkludiert. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenpflichtig. Für diese wird außerdem um Voranmeldung unter freilichtmuseum@mitterkirchen.at oder Tel.: +43 7269 6611 gebeten.

Bewertung abgeben

Besucherbewertungen