Märchenwanderweg ☆☆☆☆☆ 0
5 1

Märchenwanderweg

Den 1,6 km langen Wanderweg markieren Schilder mit Märchenfiguren.

Märchenwanderweg
www.meinbezirk.at

Es ist eine gemütliche Rundroute durch eine abwechslungsreiche Waldlandschaft. Der Zauber dieser 11 – aus Holz geschnitzten – Märchengruppen (über 40 Figuren) bereitet besonders den Kindern aber auch den Eltern ein freudiges Erlebnis. Am Anfang und am Ende dieses Märchenwaldwanderweges befinden sich Spielplätze. zum Ausklang kann man es sich am schön angelegten Märchenteich gemütlich machen.

Der sagenumwobene Thierberg, auf dem sogar der Teufel sein Unwesen getrieben haben soll, bildet die Nordgrenze von Schenkenfelden.Foto für Märchenwald-Wanderweg
Natürlich bietet dieser Erholungswald die ideale Kulisse für den Märchenwald Wanderweg im Bereich des Kalvarienberges. 13 aus Holz geschnitzte Märchengruppen säumen den gut 2 km langen Weg und laden alt und jung zu einem gemütlichen Waldspaziergang ein.
2 Naturspielplätze runden das Angebot für die Kleinen ab. Der Hirtstein und die Einsiedlerhöhle wecken durch interessante Steinformationen die Kletter- und Abenteuerlust für die Größeren und Erwachsenen.
Der Eintritt ist frei, Spenden für die Erhaltung sind aber sehr willkommen.

Von Märchentante oder Märchenonkel begleitete Wanderungen für Gruppen werden angeboten. Info und Terminvereinbarung am Gemeindeamt Schenkenfelden während der Bürgerservicezeiten (07214/7005) oder bei Monika Tischler, Tel. 0664 2316120.

Weiters wurde ein Märchenbüchlein mit einer kurzen Beschreibung der 13 Märchen erstellt. Dieses Büchlein kann ebenfalls am Gemeindeamt Schenkenfelden, Markt 1 während der Bürgerservicezeiten zum Preis von € 2,– erworben werden.

Bewertung abgeben

Besucherbewertungen