Kulturpark Hengist

Waldforschertage – Kinderkreativtage – Abenteuertage! Vier Gemeinden haben sich zum Kulturpark Hengist zusammengeschlossen.

Kulturpark Hengist
Kulturpark Hengist

Die Gemeinden Hengsberg, Lang, Lebring-St. Margarethen und Wildon liegen in einem Kerngebiet steirischer Geschichte an mittlerer Mur, Kainach und Laßnitz. Vor über 6500 Jahren siedelten hier die ersten Bauern der nachmaligen Steiermark, und seither ist fast jede Kulturepoche vertreten,
sei es durch archäologische Funde oder historische und kunstgeschichtlich interessante Gebäude und Denkmale. Dazu kommen einzigartige Fundplätze aus der Erdgeschichte. Zur Erforschung, Bearbeitung und Präsentation dieses wertvollen historischen Erbes der Region Hengist über ihre Grenzen hinaus haben sich die vier Gemeinden zum Kulturpark Hengist zusammengeschlossen

Der Hengist-Kulturwanderweg verbindet die vier Hengist-Gemeinden und führt an den Sehenswürdigkeiten wie Kirchen, Schlössern, archäologischen Fundplätzen und geologischen Besonderheiten vorbei. Die informativen Text- und Bildtafeln an den rund 50 Stationen sollen das Interesse an der heimischen Kultur wecken. Der Hengist-Kulturwanderweg bietet die einzigartige Möglichkeit, sowohl die geologische als auch die historische Entstehung der Steiermark in einer Kleinregion zu erleben!

Die besonders für Kinder geeigneten Veranstaltungen und Wanderungen (PALÄONTOLOGIE / GEOLOGIE / NATURKUNDE / ASTRONOMIE / STERNENABENDE / WORKSHOPS, etc) finden Sie auf der Website!