HURRA, DER KASPERL KOMMT

Einmal im Monat kommt der Kasperl ins Gloria Theater und jedesmal mit einer neuen spannenden Geschichte.

  • Gloria Theater Betriebs Ges.m.b.H.
  • Gloria Theater Betriebs Ges.m.b.H.

Die beiden Freunde – Kasperl und Sepperl – erleben viele gemeinsame Abenteur und freuen sich auf Euren Besuch.

TERMINE:

Samstag, 24. September 2016 um 15.00 Uhr
Der große Krach
Kasperl, Sepperl und der Hausmeister essen einen Guglhupf, den die Oma eigentlich für den Guglhupf-Back-Wettbewerb gebacken hat. Daraufhin ist diese jetzt schwer beleidigt.
Als Wiedergutmachung möchten Kasperl und Sepperl ihr einen Blumenstrauß pflücken. Doch wenn man unterwegs einem rätselfreudigen Berggeist über in die Hände läuft, kann das die Sache ganz schön erschweren…

Samstag, 22. Oktober 2016 um 15.00 Uhr
Chantal, die französische Weinbergschnecke
Chantal, die französische Weinbergschnecke, die gerade auf Besuch bei Fridolin dem Igel ist, ist von der Hexe entführt worden. Kasperl und Sepperl wollen sie befreien.
Ob sie es schaffen zu verhindern, dass die Hexe die arme Chantal für einen ihrer Zaubertränke in den Kochtopf wirft, wird sich zeigen …

Samstag, 12. November 2016 um 15.00 Uhr
Kasperl als Heimwerker
Kasperl und Sepperl bauen mit Hilfe vom Hausmeister Mitterhuber einen sehr chaotischen Drachen zusammen. Der Zaubelehrling Zwerg Zwutschki bietet seine Hilfe an um einen besseren Drachen herbeizuzaubern.
Doch anstatt einem aus Papier, steht plötzlich ein echter feuerspeiender Drache vor ihnen…

Samstag, 17. Dezember 2016 um 15.00 Uhr
Kasperl und der erste Schnee
Sepperl freut sich schon sehr auf den ersten Schnee.
Doch die Hexe findet die Kälte schrecklich und zaubert, dass es keinen Schnee und Winter geben soll.
Das versuchen Kasperl und Sepperl mit allen Mitteln wieder rückgängig zu machen…

Samstag, 21. Jänner 2017 um 15.00 Uhr
Sepperl wird entführt
Im Schloß findet ein großes Gugelhupf-Kostümfest statt.
Aus Rache, weil alle zum Fest eingeladen wurden, nur er nicht, will der Räuber den Prinzen entführen. Aber stattdessen fängt er den Sepperl in Prinzenverkleidung.
Mit Hilfe vom königlichen Spürhund „Flocki“ versucht Kasperl seinen besten Freund zu retten…

Samstag, 18. Februar 2017 um 15.00 Uhr
Die verwurschtelten Faschingskrapfen
Die Hexe ist sehr wütend. Sie verzaubert den Sepperl in einen Krapfen und nimmt ihn mit. Zusammen mit Dragomir und dem Spürhund Flocki startet Kasperl eine Rettungsaktion.
Aber die Hexe bereut schon bald ihre Tat – denn ein quasselnder Sepperl, auch wenn er ausschaut wie ein Krapfen, kann ganz schön nervig sein…

Samstag, 18. März 2017 um 15.00 Uhr
Kasperl und der verwünschte Froschkönig
Beim jährlichen Frühlingsfest wollen Kasperl und seine Freunde das Märchen vom Froschkönig als Theaterstück spielen.
Doch auf einmal wir Sepperl tatsächlich in einen Frosch verwandelt. Vielleicht kann ja ein Kuss von der schönen Prinzessin helfen…

Samstag, 22. April 2017 um 15.00 Uhr
Das vergessene Osternest
Beim Frühlings-Spaziergang im Schloßgarten berühren die Prinzessin und der Sepperl ein geheimnisvolles Osternest und werden in Hunde verwandelt. Als der Wachtmeister die herumlaufenden Hunde bemerkt, will er sie fangen und ins Tierheim stecken.
Hoffentlich kann Kasperl das verhindern…

Samstag, 20. Mai 2017 um 15.00 Uhr
Kasperl, Sepperl und der Großmuttertag
Kasperl und Sepperl wollen der Oma zum Großmuttertag eine Freude machen. Doch aus versehen verbrennt Dragomir den frisch gepflückten Blumenstrauß.
Um das Mißgeschick wieder gut zu machen, geht der reumütige Drache in den Wald um neue Blumen zu pflücken.
Aber alleine in den Wald zu gehen ist keine gute Idee.
Denn dort begegnen einem manch zwielichtige Gestalten…