Federleicht - Workshop für Kinder

Fragen wie „Woran erkennt man Greifvögel?“ und „Was genau hat es eigentlich mit den Federn auf sich?“ gehen wir spielerisch und mit viel Anschauungsmaterial auf den Grund.

Federleicht - Workshop für Kinder

In Österreich leben viele verschiedene Vogelarten. Greifvögel, Wasservögel und Singvögel sind mit mehr oder weniger Arten bei uns vertreten. Sie unterscheiden sich dabei durch ihr Aussehen, durch ihren bevorzugten Lebensraum und durch ihre Nahrung.
In unserem Workshop werden den Kindern heimische Vogelarten, sowie deren Unterschiede im Aussehen und in der Ökologie vorgestellt. Fragen wie „Woran erkennt man Greifvögel?“ und „Was genau hat es eigentlich mit den Federn auf sich?“ gehen wir spielerisch und mit viel Anschauungsmaterial auf den Grund.
Treffpunkt: 14 Uhr, Vortragssaal des Naturschutzbundes Wien, Museumsplatz 1, Museumsquartier Hof 7, oberhalb des AzW.
Altersgruppe: 7-10 Jahre
Preis: € 5 /Kind
Anmeldung bis 5. Juni unter sabinepichler1@gmx.net