Europaschloss Leiben ☆☆☆☆☆ 0
5 1

Europaschloss Leiben

800 Jahre altes Schloss

Europaschloss Leiben
www.wachau-hotels.at

Nördlich von Melk im südlichen Waldviertel liegt das 800 Jahre alte Schloss Leiben, welches nicht nur durch seine einzigartigen Kassettendecken aus dem 17. Jhdt,. sondern auch durch seine beeindruckenden Restaurierungsfortschritte der letzten Jahre besticht. 

Von besonderem Interesse sind die Holz-Kassettendecken im Bet- und Rittersaal: sie zeigen mythologische und allegorische Bilder. Die Darstellungen reichen von Ovids Metamorphosen bis zu Szenen mit Flora, Bacchus, Neptun und Ceres.
Vorlage: Zyklus der Planetengottheiten von Hendrik Goltzim, 1569 – Albertina Wien, Graphische Sammlung

Charaktaristisch ist ebenso die Aussenerscheinung: Ein kompakter Baublock mit großen Flächen von barockem Rieselputz mit Ortbändern, glatten Geschoßgurten, Fenstern in flachen Rahmungen mit vorragendem Rund- und Rechtecktürmen an den Bauecken, hohen Zeltdächern und Schindeldeckung. 

 
Der Große Baukomplex stammt vorwiegend aus der Zeit von 1617 bis 1659. Türme, zwei Innenhöfe – der Haupthof fünfeckig! – Schießscharten und massive Torbögen bestimmen das Bild des Schlosses. 

 

Bewertung abgeben

Besucherbewertungen