Gemäldegalerie | Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste Wien zu Gast im Theatermuseum

Unsere Workshops richten sich an Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren – Individuelle Themenwünsche und -schwerpunkte können nach Rücksprache gerne eingebracht werden!

Die Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien ist eine der drei international bedeutenden Sammlungen alter Meister in Wien. Sie birgt Schätze wie das „Jüngste Gericht“ von Hieronymus Bosch, Meisterwerke von Cranach d. Ä., Tizian und Rubens, von Rembrandt und seinen Zeitgenossen des Goldenen Zeitalters der holländischen Malerei bis hin zu Tiepolo, Guardi und den Malern des Wiener Klassizismus um 1800. Die Akademie der bildenden Künste beherbert ebenso das Kupferstichkabinett: diese Grafische Sammlung spiegelt mit ihren ca. 40.000 Zeichnungen, 100.000 Druckgraphiken und 20.000 Fotografien über 300 Jahre Unterrichtsgeschichte in dieser Institution.