Freilichtmuseum Keltendorf Mitterkirchen

Das Erlebnismuseum für Jung und Alt!

Im Keltendorf Mitterkirchen tauchen Sie mit Ihrer Familie in die Urgeschichte des Machlands ein und erfahren, wie die Menschen hier vor 2700 Jahren lebten. Ein begehbarer Grabhügel und rund 20 Bauwerke aus der Hallstattzeit lassen die Vergangenheit wieder lebendig werden.
Mit seinen umfangreichen Familienangeboten, großzügigen Picknickmöglichkeiten und kostenfreien Parkplätzen in Eingangsnähe ist das Keltendorf besonders für Ausflüge mit Kindern geeignet, aber auch Erwachsene kommen hier auf ihre Kosten.
In zahlreichen Workshops kann man die Handwerkstechniken der urgeschichtlichen Machländerinnen und Machländer selbst ausprobieren. Wer möchte, kann außerdem sein Geschick in einer Keltenmatura unter Beweis stellen.
Seit über 25 Jahre bietet das Keltendorf Mitterkirchen darüber hinaus ein vielfältiges und didaktisch ausgefeiltes Programm für Schulklassen an, das sich großer Beliebtheit erfreut.
Daneben ist das Freilichtmuseum einer der außergewöhnlichsten Veranstaltungsorte Österreichs. Hochzeiten, Firmenfeiern und Kindergeburtstage werden hier zu einem unvergesslichen Erlebnis. Gesellschaften von 6 bis 120 Personen wird auf Wunsch neben den passenden Räumlichkeiten ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten.