Bravo Girl – Weil ich ein Mädchen bin Ein Theaterstück für Boys und Girls

Being a Girl 2018.
Sitzen wie ein Mädchen*,
laufen wie ein Mädchen*,
kichern wie ein Mädchen*.

Was wird Mädchen* heutzutage suggeriert und wie sehen sie sich selbst?

Eine fetzige, musikalische Performance für Teenager.

Töchter der Kunst zeigt in Kooperation mit dem Konservatorium SUNRISE_STUDIOS für Gesang, Tanz und Schauspiel die Erfahrungswelt von weiblichen Teenagern.

Regie: Nico Wind
Dramaturgische Begleitung: Iris Maria Stromberger
Assistenz: Yasmine Steyrleithner
Hospitanz: Alexander Stamm

Es spielen: Stefanie Brandstätter, Nina Dafert, Tamalynne Grant, Nicole Lehner, Hicran Taptik

Eine Töchter der Kunst Produktion