Archäotechnik-Tage „Prunkwagen und Hirsebrei“

Anfang August können Besucherinnen und Besucher dabei zusehen, wie 13 Archäotechniker/innen für 8 Tage in die Welt vor 2.700 Jahren eintauchen und im Keltendorf leben und arbeiten. In hallstattzeitlicher Kleidung gestalten sie dort ihren Alltag und führen alte Handwerkstechniken vor. Fragen der Besucherinnen und Besucher sind dabei stets willkommen.

Schwerpunkttage

An den einzelnen Tagen stehen dabei unterschiedliche Handwerkstechniken im Zentrum:

Sonntag, 4.8.19 Gewänder nähen
Montag, 5.8.19 Filzen
Dienstag, 6.8.19 Birkenrindeherstellung
Mittwoch, 7.8.19 Bronzeblech punzieren
Donnerstag, 8.8.19 Keramik
Freitag, 9.8.19 Keramik

Kinderprogramm
Montag, 5.8.19 Mitmachstation Filzen für Kinder 14:00Uhr – 16:00Uhr.
Freitag, 9.8.19 Mitmachstation Keramik für Kinder 10:00Uhr – 12:00Uhr und 14:00Uhr -16:00Uhr.