Hochseilgarten ☆☆☆☆☆ 0
5 1

Hochseilgarten

130 Übungen in 13 Parcours, warten auf Dich! NO LIMIT!! 

  • Outdoorprofi
  • Outdoorprofi

Mit unserer Tageskarte kannst Du so lange und oft kraxln wie Du willst!

  • Die Übungen eines Waldseilparkes sind so aufgebaut, dass ein selbständiges kraxln ohne Minderung der Sicherheit leicht möglich ist. Wir bieten aber auch geführte Touren an.
  • Jeder Teilnehmer ist mit zwei Karabinern in Stahlseilen gesichert.
  • Nach der Einweisung in die Sicherheitsausrüstung (Kombigurt plus Helm) und in den Einweisungsparcours gehts in die verschiedensten Parcours.
  • Jeder geht den Parcours den er will, kein Streß, kein Zwang, kein Muss. 
  • Erholung, Abenteuer, Spaß im Einklang mit der Natur.
  • Zwischen den Parcours bietet die Kraxl Hütte und unser Biergarten, die ideale Erholungspause um sich zu stärken und zu relaxen.
  • Keine künstlichen Baumstämme betoniert! Alle Übungen sind in natürlichen Bäumen gebaut. Kein einziger Baum wurde angebohrt oder vernagelt, alle Übungen sind nur in natürlichen Bäumen aufgebaut.

 

Welche Rolle spielt das Wetter?
Das Klettern zwischen den Bäumen ist bei jedem Wetter möglich. 

Das Klettern im Hochseilgarten & Waldseilpark ist nicht wetterabhängig. Auch wenn es wolkig ist oder es regnet, hindert dies nicht den Kletterspaß in vollen Zügen zu genießen. 

Es gibt KEIN Sicherheitsproblem wenn es regnet oder geregnet hat. Alle Plattformen sind aus Lärchen Holz Natur – diese sind nach nur kurzer Zeit wieder trocken und vor allem dauert es untern den Bäumen sehr lagen bis es nass ist. Es besteht also keine Rutschgefahr bei den Plattformen, weiteres ist man ja immer sehr gut gesichert. Sollte es dennoch mal „wie aus Kübeln schütten“ wartet unsere Kraxl Hütte mit leckerem Essen und Getränken auf Euch um die Pause zu überbrücken. 

Bewertung abgeben

Besucherbewertungen